Mukisoft - Natürliche Pflege für Mutter und Kind

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Die Vorbereitung auf die Geburt – Checkliste für Schwangere

Der Geburtstermin ist in etwa errechnet und doch kann das freudige Ereignis früher als geplant stattfinden. Ein sicheres, beruhigendes Gefühl ergibt die gründliche Vorbereitung auf die anstehende Besonderheit. Die körperliche, seelische und organisatorische Einstellung auf das Ereignis der Geburt ist für jede Mutter sehr hilfreich und verhindert überflüssige Sorgen und Hektik. Beratungsgespräche können an vielen Stellen stattfinden. Vor allem die behandelnden Gynäkologen und die Krankenhäuser mit gynäkologischen Abteilungen können wertvolle Hinweise auf die bevorstehende Geburt geben. Zu den Möglichkeiten, den Körper für die Geburt fit zu machen, zählt vor allem ein Geburtsvorbereitungskurs und die Schwangerschaftsgymnastik. Hierbei wird der genaue Ablauf einer Geburt erklärt und welches Verhalten und Mitwirken der Mutter nützlich ist.

Durch die Informationen und Gespräche soll auch die Angst vor den Geburtsschmerzen oder vor Risiken genommen werden. Durch Gymnastik, Entspannungs- und Atemübungen wird der Körper für die Geburt vorbereitet. Insbesondere vor der ersten Geburt sind die Hinweise besonders wertvoll. Dabei besteht auch in der Gruppe die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern. Als Möglichkeit zur Vorbereitung auf die Geburt werden auch Jogakurse angeboten oder Akupunkturbehandlungen durchgeführt. Im Rahmen von Beratungsgesprächen kann es auch für den Ehemann oder Lebenspartner sinnvoll sein, Informationen zum bevorstehenden Ablauf zu erhalten.

Viele Männer möchten während der Geburt anwesend sein. Durch eine regelmäßige Dammmassage kann durch die Dehnung möglichen Verletzungen vorgebeugt werden. In einem MUKIsoft-Damm-Massageölbad wirken Nachtkerzen-, Mandel-, Johanniskraut- und Rosenöl durchblutungsfördernd und pflegend. Dadurch wird der Damm geschmeidig und weich. Zu den Möglichkeiten einer schonenden Geburtsvorbereitung zählt das Trinken spezieller Teesorten mit bewährten Wirkstoffen aus der Natur. Der MUKIsoft-Schwangerschaftstee enthält Johanniskraut, Frauenmantel, Melisse, Brennnessel und Zinnkraut. Dadurch wird der Stoffwechsel unterstützt und die Muskulatur aufgelockert. Außerdem sorgt der Tee für Entspannung und Stimmungsausgleich.

Die durchzuführenden Einkäufe und Besorgungen sollten in aller Ruhe und mit Freude auf das Ereignis abgewickelt werden. Schicke Umstandsmode kann die werdende Mutter ebenso erfreuen wie der Einkauf einer ansprechenden Baby-Erstausstattung. Viele Designs und Motive erleichtern die Auswahl. Wenn die Geburt naht, empfiehlt sich ein Bad vor der Geburt von MUKIsoft. Zur positiven Einstimmung auf die Geburt entspannt die spezielle Komposition aus natürlichen ätherischen Ölen. Die beruhigende und harmonisierende Wirkung erzeugt eine angenehme Atmosphäre und damit die richtige Voraussetzung für eine Geburt. Der Koffer sollte schon gepackt bereitstehen, wenn die Signale und Anzeichen erkennbar werden. Zum möglichen Inhalt können die nachfolgenden Hinweise Verwendung finden:

  • Bequeme Nachthemden, die zum Stillen des Babys geöffnet werden können
  • Spezielle Büstenhalter und Einlagen zum Stillen sowie mehrere Slips
  • Bademantel, Hausschuhe, warme Socken und Shirts
  • Handtücher und Waschlappen
  • Toilettenartikel und Feuchttücher, eventuell auch sehr weiches Toilettenpapier
  • Haarspangen und Haargummis
  • Brustöl und Brustwarzenpflege sowie Wochenbett-Massageöl und Wundbad von MUKIsoft
  • Weite, bequeme Bekleidung für Spaziergänge und den Heimweg
  • Handy und Ladegerät und alternativ Telefonkarte und Kleingeld
  • Bücher, Zeitschriften und Lesebrille sowie Musikgeräte für den Zeitvertreib
  • Personalausweis, Mutterpass, Stammbuch und Krankenkassenkarte
  • Fruchtsäfte, Obst und Müsliriegel
  • Fotoapparat und Kamera
  • Windeln, Höschen und Hemdchen für das Baby
  • Strampelanzug, Jacke, Socken und Mütze
  • Trageschale und Decke
  • Kuscheltier

 

Zurück