Mukisoft - Natürliche Pflege für Mutter und Kind

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Mit dem Baby außer Haus: Gegen Witterungseinflüsse ist Vorsorge unbedingt nötig

Beim Aufenthalt im Freien spielt das Wetter nicht immer mit. Kälte, Schnee, Regen und Sturm können der noch empfindlichen Haut des Babys ganz schön zu schaffen machen. Durch den höheren Wassergehalt der Haut muss das Baby vor solchen Widrigkeiten beim Verlassen des Hauses wirksam geschützt sein. Ansonsten ist der Kontakt zur frischen Luft auch im Winter zur Stärkung der Abwehrkräfte sinnvoll.

Das Baby muss allerdings ausreichend warm angezogen sein. Dies gilt auch für die Füße, den Kopf und den Hals. Warme Schuhe, Schal und Mütze dürfen also nicht fehlen. Auch die Hände können noch durch Handschuhe geschützt werden, aber beim Gesicht wird es dann schwierig. Hilfreich ist es, wenn ungefähr eine halbe Stunde vor dem Verlassen des Hauses das Gesicht des Babys mit MUKIsoft-Kälteschutzcreme eingerieben wird. Durch hautschützendes Avocado-, Oliven- und Mandelöl wird die zarte Gesichtshaut des Babys gegen raues Wetter unterstützt. Das Macadamianussöl dient der Hautregeneration. Trotz der Handschuhe empfiehlt es sich, die Hände des Babys ebenfalls mit Kälteschutzcreme einzureiben. Im Winter ist es nach einem längeren Aufenthalt im Freien für das Baby angenehm, sich in einem warmen MUKIsoft-Pflegeölbad zu entspannen.

Die Haut wird dabei durch die ätherischen Öle gepflegt und regeneriert. Durch rückfettende Substanzen wird der Fettfilm der Haut wieder gestärkt. Gegen eine fließende Nase hat sich MUKIsoft-Engelwurz-Nasenbalsam als hilfreiche Unterstützung bewährt. Die sensible Babyhaut muss an den ungeschützten Stellen vor einem Ausflug im Sommer unbedingt mit einer Sonnenschutzcreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor eingerieben werden. Vor allem im Gesichtsbereich einschließlich Lippen, Ohren und Hals sollte das Baby gründlich eingerieben werden. Eine Sonnenbrille sollte nicht vergessen werden. Nach Möglichkeit ist jedoch eine pralle Sonneneinwirkung zu vermeiden.

Das Baby sollte anschließend mit Baby- und Kinder-Pflegecreme von MUKIsoft eingerieben werden. Die Baby- und Kinder-Pflegecreme schützt und pflegt die empfindliche Haut des Kindes sanft und geschmeidig. Hochwirksames Nachtkerzenöl mit essenziellen Fettsäuren unterstützt die Regulierung der natürlichen Hautfunktion und reichert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut an. Dadurch wird die Haut wieder ins Gleichgewicht gebracht. Die Creme wird dünn aufgetragen und gefühlvoll einmassiert. Vor dem ersten Ausflug bei sonnigem Wetter ist darauf zu achten, dass das Baby nicht zu warm angezogen ist. Andererseits ist es wichtig, alle unbedeckten Hautstellen möglichst wirksam vor einer ersten Sonnenbestrahlung zu schützen.

 

Zurück